»Größres mag sich anderswo begeben,
als bei uns in unserm kleinen Leben.«
Johann Christoph Friedrich von Schiller (1759 - 1805)

Ich hab da mal was gebastelt

Mittwoch
30.12.
2009
Das Internet hat gerade für Softwareentwickler einen unschätzbaren Wert: viele Dinge, die man benötigt, gibt es bereits so dass man das Rad nicht nochmals neu erfinden muss. Wenn man Glück hat darf man die Software unter Beachtung der Lizenbedingungen für den eigenen Gebrauch nutzen und anpassen.

In meinem Fall handelt sich um ein Lightbox-Plugin für jquery. Ähnlich dem Ur-Vater aller Lightboxen, dem Lighbtox Script von Lokesh Dhaka kann man per Mausklick zum nächsten oder vorherigen Bild navigieren. Da ich diese Navigationsmöglichkeit aber gezielt ausschalten wollte, habe ich das Plugin entsprechend abgeändert um es meinen Bedürfnissen anzupassen.

Im Lizenztext steht zwar nicht, dass man das geänderte Werk wieder veröffentlichen muss. Aber um die aufgeführten Bedingungen (Namensnennung, Lizenztext) zu erfüllen habe ich eine kleine Projektseite gebastelt, die zudem eine Kurzbeschreibung des Plugins enthält:

dercobold.de/jLightbox/
 
derCobold.de ist das Blog von Volker Herrmann.